Wandern

Achtung: wetterbedingt kein Wandern am 25.3. Stattdessen am 26.3.

 

Treffen ist Montags um 9:30 Uhr (Abfahrt!) am Parkstreifen an der Straße zwischen Golfplatz und Barranco del Troya in Playa de Las Americas. (hinter der BP Tankstelle an der Autobahnzufahrt) Es stehen in der Regel genügend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Für Wanderer, die mit dem Bus anreisen: Zum Busbahnhof in Playa de Las Americas.  Teilnahme auf eigene Gefahr. Wir bitten um eine Spende von mind. 2 € Pro Person. Gutes Schuhwerk und angemessene Kleidung erforderlich. Gehzeit in der Regel zwischen 3 und 4 Stunden. inoffizieller Wanderführer: Dieter Moesgaard. Ein Pfarrer begleitet die Gruppe und steht für Gespräche bereit.

Auf Grund der jüngsten Erfahrungen (Wetter) werden wir die Wanderziele nur noch kurzfristig (in der Regel am Sonntag) festlegen. Unter dem Menüpunkt Wanderungen werden wir nach Möglichkeit das nächste Wanderziel bekannt geben. Ansonsten fragen Sie bitte im Pfarramt nach oder bei Dieter Moesgaard (erreichbar in der Regel Freitags beim Spielenachmittag oder Sonntags im Gottesdienst) 

Was leicht, mittel oder anspruchsvoll ist kann individuell sehr unterschiedlich sein. Denken Sie also daran, dass Teneriffas Wanderwege oft felsigen Untergrund haben und manchmal auch steil bergauf oder bergab führen. Wir empfehlen grundsätzlich neben festen Schuhen auch Wanderstöcke zu benutzen. Denken Sie auch daran, dass es bei der Abfahrt warm sein kann, aber im Gebirge kühl.

In jedem Fall freuen wir uns über alle Teilnehmenden! Es macht Spass! Wir entdecken gemeinsam viel und erfahren etliches über die Natur und die Geschichte der Insel.