Gemeindefeste

Basar

Eine Arbeitsgemeinschaft “Rettet den Basar” traf sich bereits im Frühjahr und legte eine konkrete Aufgabenverteilung und die Verantwortlichkeiten für die jeweiligen Personen fest. Adelheid Mundt übernimmt die Koordination. Damit werden auch die Aktivitäten von Marga Korthals` Bastelgruppe und die Holzarbeits-Gruppe von Jochen Wahl weitergeführt. Beide Gruppen bereiten anspruchsvolle Exponate zum Verkauf auf dem Basar vor. Also: der Basar ist gerettet. Er wird am 30. November 2019 stattfinden. Herzlichen Dank dafür allen Beteiligten!

 

ökumenisches Frühlingsfest am 30. März 2019

Inspirationen vom diesjährigen Frühlingsfest (mit Auftritt eines Zauberers!):